Grüne wählen Ratsherrn aus Münster zum Bürgermeisterkandidat

Begeistert feierten die Havixbecker Grünen am Dienstagabend Jörn Möltgen aus Münster-Gievenbeck. Der 50jährige tritt am 13. September als Bürgermeisterkandidat für die Grünen in Havixbeck an. Möltgen ist seit 20 Jahren Ratsherr der Stadt Münster und leitet dort den Planungsausschuss. Maßgeblich hat Möltgen die aktuelle Ratskoalition zwischen Grünen und CDU mit geschmiedet und getragen. Er bezeichnet sich selber als Grenzgänger – und als Vermittler zwischen verschiedenen politischen Positionen.

Möltgen ist verheiratet und hat zwei heranwachsende Kinder. Er hat Geographie mit den Nebenfächern Verwaltung, Raumplanung, Soziologie und Zoologie studiert. Seit 2016 leitet er die Fachbereichsverwaltung der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster, und verantwortet mit seinen Mitarbeitern die strategische Entwicklung von Lehre, Fortbildung, Forschung und Veranstaltungsmanagement der Polizei-Fachhochschule.

Ortsverbandssprecherin Jutta Bergmoser: „Wir sind froh und glücklich, mit Jörn Möltgen einen fachlich hoch qualifizierten und erfahrenen Politiker und Verwaltungs-fachmann als Bürgermeisterkandidaten vorstellen zu dürfen. Einer, der mit dem Herzen voll dabei ist und der unsere Heimat gestalten und voran bringen möchte. Möltgen bringt genau das mit, was Havixbeck in seinen aktuellen Herausforderungen braucht“.

Jörn Möltgen ist erreichbar über seine Website und Twitter

Verwandte Artikel